Himbeer-Kokos-Tarte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Himbeer-Kokos-Tarte einen großen tiefen Teller oder eine Kuchenform mit Backpapier auslegen (ein Teller ist ideal, weil die Vertiefung eine gute Form ergibt).

Die Beeren und die Kokoschips auf den Teller streuen. Kokosöl und Butter in einer Pfanne oder der Mikrowelle schmelzen (das Kokosöl braucht länger, daher die Butter etwas später hinzugeben).

Das Kakaopulver und den Sirup unterrühren, dann über die Beeren und Kokoschips gießen und dreißig Minuten im Kühlschrank fest werden lassen.

Zum Servieren entweder in Stücke brechen oder wie eine Torte mit dem Messer anschneiden.

 

Tipp

Nehmen Sie für dieses Rezept gesalzene Butter – das verleiht der Himbeer-Kokos-Tarte einen besonderen Kick.

 

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
12 10 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare58

Himbeer-Kokos-Tarte

  1. Evelyn Straube
    Evelyn Straube kommentierte am 24.08.2015 um 19:16 Uhr

    Schmeckt sehr lecker, ist im Handumdrehen fertig.ich habe es mit Stevia gemacht, ist dann auch für Diabetiker geeignet.

    Antworten
  2. autumn
    autumn kommentierte am 24.12.2015 um 01:02 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. spiderling
    spiderling kommentierte am 09.10.2015 um 13:06 Uhr

    wunderbar

    Antworten
  4. Cookies
    Cookies kommentierte am 31.08.2015 um 16:53 Uhr

    Klingt interessant, muß ich probieren :-)

    Antworten
  5. cp611
    cp611 kommentierte am 22.08.2015 um 23:35 Uhr

    Gibt's eine Kalorienarme alternative zu soviel fett als Zutaten?

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche