Heringskäse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Dieses Heringskäse Rezept ist eine Innviertler Spezialität. Erdäpfel kochen, schälen und durch eine Presse drücken oder fein reiben.

Butter mit dem Mixer schaumig rühren.

Die Heringslappen durch den Fleischwolf drehen oder in der Küchenmaschine zerkleinern.

Nun Hering, Erdäpfel und Butter verrühren und 1-2 fein geriebene Äpfel dazugeben. Noch einen Becher Sauerrahm dazu mischen und alles gut verrühren.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken, anrichten und den Heringskäse nach Geschmack mit etwas Paprikapulver oder Curry und Pfeffer bestreuen.

Tipp

Wenn Sie für den Heringskäse keine Heringslappen bekommen können, verwenden Sie alternativ auch Heringsfilets in der Salzlake.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare45

Heringskäse

  1. ipscfreak
    ipscfreak kommentierte am 11.02.2016 um 19:24 Uhr

    Super! A echt guter Schmäh zum Aschermittwoch: "Heringskäse aus dem Innviertel"! Wahrscheinlich auch noch frisch gefangen - im Inn! ;-)

    Antworten
  2. Tamara Ik
    Tamara Ik kommentierte am 12.01.2016 um 13:16 Uhr

    ich habe dieses recept heute gemacht.leider schmeckt der hering kase zuviel nacht butter.was mache ich nicht richtig ?und welchen butter braucht man den dazu?grussen aus holland

    Antworten
    • anna63
      anna63 kommentierte am 20.01.2016 um 16:31 Uhr

      Wenn zuviel Buttergeschmack, einfach weniger Butter nehmen. Es ist auch egal welche Butter man nimmt.LG

      Antworten
  3. Johanna Achleitner
    Johanna Achleitner kommentierte am 04.01.2016 um 08:43 Uhr

    Oh, das muss ich versuchen!

    Antworten
  4. Elli1963
    Elli1963 kommentierte am 27.12.2015 um 16:04 Uhr

    was bitte sind Heringslappen?

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche