Haferflocken-Konfekt

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Schokoladenglasur:

  • 2 EL Staubzucker
  • 1 Teelöffel Kakao
  • Kondensmilch

1. ) Die Haferflocken mit dem Fett goldbraun rösten.

2. ) Später den Zucker bestreuen und alles zusammen noch eine Minute weiterrösten.

3. ) Die übrigen Ingredienzien hinzfügen. Die Menge so lange erhitzen, bis die Flüssigkeit komplett aufgesogen ist und auskühlen.

4. ) Mit einem TL kleine Häufchen abstechen und zu Kugeln formen. Nach Wahl mit Schokoladenglasur überziehen.

5. ) Die Schokladenglasur: Staubzucker und Kakao mit so viel Kondensmilch glattrühren, dass eine dickliche Menge entsteht. Die Haferflocken-Kugeln in dieser Menge wälzen.

Was denken Sie über das Rezept?
3 2 0

Kommentare2

Haferflocken-Konfekt

  1. Ausprobierer
    Ausprobierer kommentierte am 10.12.2016 um 19:15 Uhr

    Die sind sowas von köstlich ;-). Ich habe die fertige Masse noch etwas stehen lassen und da ist leider schon ein Teil der Masse angetrocknet und wurde auch schon recht hart. Also nicht lange stehen lassen. Dadurch habe ich allerdings auch verstanden, dass die Glausur drumherum ein Muss ist, ansonsten wird die Aussenhülle hart. Und die Glasur ist eine Wucht. Mann nöchte sie gleich so schlecken, so gut schmeckt sie und lässt sich hevorragend bearbeiten, also die Kugeln damit umhüllen . Einige Kugeln habe ich mir dem Rest der Zuckerlasur umhüllt- das sieht dann richtig frostig aus. Und wie immer mit Haferflocken- gesunde Köstlichkeit.

    Antworten
  2. Lukuli
    Lukuli kommentierte am 10.06.2015 um 20:43 Uhr

    möchte ich ausprobieren

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche