Gemüse Eierspeis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 2 Eier (bio)
  • 2 Stk Cremechampignons
  • 1/2 Stk Spitzpaprika (roter)
  • 5 dag Zucchini (bio)
  • 4 Stk. Tomaten (getrocknete, aus dem Beutel)
  • 1 TL Butter (bio)
  • 1 Msp. Galgant
  • 1 Prise Pfeffer (bunter, aus der Mühle)
  • 1/3 TL Gewürzblütenmischung (Gute Laune von Sonnentor)
  • 1 Prise Ur-Salz

Für die Gemüse Eierspeis das Gemüse waschen, wenn nötig die Champignons mit einer Bürste abbürsten Paprika, Zucchini und die getrockneten Tomaten klein würfelig schneiden.

Champignons fein blättrig schneiden. Butter in einer kleinen Pfanne (Glaskeramik) bei mittlerer Hitze schmelzen lassen. Die Paprika, die Champignons und Zucchini in die Pfanne geben und anrösten.

Sollte sich etwas Flüssigkeit bilden, das Gemüse solange rösten, bis diese weg ist. Umrühren nicht vergessen. Anschließend die getrockneten Tomaten hinzufügen.

Eier in eine kleine Tasse aufschlagen und mit wenig Salz, Galgant, Gute Laune Gewürzblütenmischung und etwas Pfeffer ordentlich mit einer Gabel oder Schneebesen verrühren.

Die verquirlten Eier zum Gemüse geben und kurz durchrühren, etwas stocken lassen. Die Eimasse vorsichtig von außen nach innen schaben, dabei sanft wenden, nicht fest rühren, sonst zerstört man die Konsistenz!

Tipp

Wer mag kann auch noch frische klein gewürfelte Tomaten oder Schnittlauch auf die fertige Gemüse Eierspeis geben. Am besten schmeckt dazu ein würziges Krustenbrot mit Butter.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 4 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare4

Gemüse Eierspeis

  1. molenaar
    molenaar kommentierte am 29.08.2016 um 12:29 Uhr

    Tolles Rezept! Sehr gut geeignet als Resteverwertung, habe noch Chorizzo zugefügt. Sehr lecker.

    Antworten
    • SandRad
      SandRad kommentierte am 30.08.2016 um 12:12 Uhr

      Vielen lieben Dank :) Genau so ist diese Eierspeisvariante auch entstanden ;) Ein Gericht bei dem man selber kreativ sein kann :) Chorizzo ist jetzt nicht so meines, aber wenn man sie mag dann kann ich mir das tatsächlich auch sehr gut vorstellen :) Danke für die Rückmeldung :)

      Antworten
  2. SandRad
    SandRad kommentierte am 23.08.2015 um 18:13 Uhr

    das freut mich aber :)

    Antworten
  3. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 23.08.2015 um 06:51 Uhr

    eine bunte Eierspeise ganz nach meinem Geschmack :-)

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche