Griechische Ebly Bratpfanne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 200 g Ebly# 2 Zwiebeln 2 Knoblauchzehen
  • 400 g Schweinefleisch 2 El Olivenöl
  • 600 ml Gemüsesuppe 1 Zucchini 2 Fleischtomaten
  • Salz, bunt geschroteter Pfeffer
  • 1 Pk. Schwarze Oliven (= 70 g) 100 g Schafskäse

Zwiebeln und Knoblauch abziehen, Zwiebeln achteln und Knoblauch klein hacken. Fleisch abspülen, trocken reiben und in Streifchen schneiden. Olivenöl in einer Bratpfanne erhitzen, Fleisch dazugeben und herzhaft anbraten, Zwiebeln und Knoblauch zufügen und mitdünsten. klare Suppe aufgießen, aufwallen lassen, Ebly# einstreuen und bei geringer Temperatur gardünsten.

Zucchini abspülen, reinigen, vierteln und würfeln. Paradeiser kreuzweise einschneiden, mit kochend heissem Wasser blanchieren (überbrühen), häuten, halbieren, Kerne entfernen und das Fruchtfleisch kleinwürfelig schneiden. Kurz vor Ende der Garzeit Zucchini und Paradeiser zu der Ebly- Bratpfanne Form, ein paar Min. mitgaren und mit Salz sowie Pfeffer nachwürzen. Oliven abrinnen, Schafskäse würfeln und beides kurz vor dem Servieren unter die Ebly-Bratpfanne vermengen.

Tipp: Zucchini sind eine Kürbissorte und damit kalorienarm, vitaminreich und leicht verdaulich - genau das Richtige für eine leichte Kost!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Griechische Ebly Bratpfanne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche