Gegrillte Grapefruit

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Grapefruits (rosa)
  • 4 Esslöffel Sherry
  • 4 Esslöffel Kandiszucker (braun, gestoßen)
  • 30 g Butter

Für das Rezept der gegrillten Grapefruits zuerst die Früchte so schälen, dass auch die weiße Innenhaut der Schale mitgeschält wird.

Nun die einzelnen Segmente mit einem kleinen Messer entlang der dünnen Trennhäutchen herauslösen.

Die so gewonnenen Filets mit der Hälfte des Sherrys beträufeln und mit dem Kandiszucker bestreuen.

Eine Grillpfanne auf mittlere Hitze erwärmen und mit der Butter auspinseln.

Die Grapefruitfilets in die Pfanne legen und von beiden Seiten so lange grillen, bis sie die typischen Grillstreifen haben und der Zucker leicht karamelisiert, aber nicht anbrennt.

Zuletzt Ihre gegrillten Grapefruits nochmals mit ein wenig mit dem Sherry beträufeln.

Die gegrillten Graprfruits noch heiß servieren.

Tipp

Die gegrillten Grapefruits passen gut zu leichten Geflügel- und Reisgerichten, aber auch als Abschluss auf einem gemischten Salat sind sie köstlich!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gegrillte Grapefruit

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche