Gefüllte Honigmelone

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Honigmelonen
  • 2 EL Crème fraîche
  • 2 EL Kokosraspel
  • 1 EL Mandelmus
  • 3 EL Korinthen, ungeschwefelt
  • 0.25 Teelöffel Zimt
  • 1 Prise Vanille (aus der Schote)

Zum Garnieren:

  • 200 g Schlagobers
  • 4 EL Pinienkerne
  • 4 Kirschen (frisch)

Karin Förg: Dieses erfrischende Dessert schmeckt nicht nur sonderlich gut, sondern lässt ebenfalls das Auge mitgeniessen und ist außerdem unkompliziert und rasch zubereitet ...

Die Honigmelonen durch den Stiel halbieren und am Beginn mit einem EL die Kerne herausschälen. Dann das Fruchtfleisch so herausnehmen, dass ein 1 cm breiter Rand stehen bleibt.

Das Fruchtfleisch in Stückchen schneiden und in einer Backschüssel mit der Krem Fraiche, den Kokosraspeln, dem Mandelmus sowie den Korinthen mischen. Den Saft vorher abschütten und auffangen (als Getränk verwenden).

Mit dem Zimt sowie der Vanille nachwürzen. Darauf die Menge ein weiteres Mal in die Melonenschalen hineingeben.

Das Schlagobers steif aufschlagen, daraufgeben und die Melonen mit Pinienkernen und den frischen Kirschen garnieren.

Das Öl im wok, erhitzen und zu Beginn den Knoblauch darin anbraten dann das Entenfleisch mit der Marinade einfüllen und etwa 2 Min. unter ständigem Rühren garen bis das Fleisch hell wird herausnehmen und warmstellen. Das Öl im wok,.

Die Schalotten von der Schale befreien und würfelig schneiden.

Den Sellerie reinigen abspülen und in Streifchen schneiden ebenso das Grün.

Die Schalotten und den Sellerie im wok, 2 Min. unter ständigem Rühren garen.

Die Ananas in Würfelschneiden.

Die Melone von den Kernen befreien und das Fruchtfleisch in Würfel schneiden.

Die Ananas- und Melonenwürfel sowie Lychees zum Gemüse Form und unter Rühren zum Kochen bringen.

Mit der Sojasauce der Hoisinsauce sowie der Geflügelbrühe aufgiessen.

Das Paradeismark den Essig den Zucker und die in ein klein bisschen Wasser angerührte Maizena (Maisstärke) hinzfügen und zum Kochen bringen bis die Sauce sämig wird.

Mit Salz und frischgemahlenem Pfeffer nachwürzen.

Die Entenstreifen hinzfügen wiederholt unter Rühren erhitzen und auf der Stelle heiß zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Honigmelone

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche