Grundrezept Germteig

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 200 g Mehl
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 10 g Germ (frisch)
  • 125 ml Wasser (lauwarm)
  • 1 EL Olivenöl (kaltgepresst)
  • Maismehl (für das Blech)

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Das Mehl in eine große Backschüssel sieben und Salz darauf streuen. Eine Ausbuchtung drücken und die Germ hineienbröckeln beziehungsweise -streuen. Mit der Hälfte des lauwarmen Wasser durchrühren. Etwas Mehl darüber streuen, bei geschlossenem Deckel an einem warmen Platz 15 Min. gehen, bis sich an der Oberfläche Risse zeigen.

Mehl, Dampfl, das übrige Wasser und Olivenöl zu einem Teig durcharbeiten. Etwa 10 min herzhaft weiterkneten, bis der Teig elastisch ist und nicht mehr klebt. Zugedeckt an einem warmen Platz wiederholt 20-eine halbe Stunde gehen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.

Erneut kneten, auf die gewünschte Grösse auswalken und nach gewähltem Rezept weiterverarbeiten.

Im aufgeheizten Herd bei 250 Grad backen.

(für 1/2es Blech beziehungsweise 32er geben) **

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Grundrezept Germteig

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche