Geflügelleberterrine

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 50 g Kleingeschnittenen durchwachsenen Speck
  • 250 g Kleingeschnittene, frische oder Tk-Geflügelleber
  • 2 EL Butter
  • 2 Zwiebeln (fein geschnitten)
  • 2 Hartgekochte Eier, feingeschnitten
  • 6 Wacholderbeeren (oder Lorbeerbla und Salbei
  • 0.5 carton süsses Schlagobers
  • Salz
  • Pfeffer (gemahlen)
  • Preiselbeeren

In einer gebutterten Bratpfanne den Speck mit der Leber anbraten, dann den Deckel auflegen und bei kleiner Temperatur gardünsten.

Pfanneninhalt in ein hohes Gefäß Form und mit dem Schlagobers sowie den Wacholderbeeren zermusen. Pfeffern und mit Salz würzen. Später die gehackten Eier und feingeschnittenen Zwiebeln unterziehen.

1 Stunde im Kühlschrank ziehen. Mit Preiselbeeren zu Tisch bringen.

1/04/09/index. Html

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Geflügelleberterrine

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche