Spaghettiauflauf mit Zucchini, Schinken und Paradeiser

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Die Spaghetti in reichlich Wasser machen und abgekühlt abbrausen.

Die Zucchini in Streifchen schneiden und mit Olivenöl anschwitzen, die Schinkenstreifen und Tomatenwürfel zufügen und dünsten.

Paradeisersauce und Crème fraîche hinzufügen, nachwürzen und mit den Spaghetti in eine Gratinform Form.

Mit Käse überstreuen und den Auflauf bei 180 °C zirka 40 Min. backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare4

Spaghettiauflauf mit Zucchini, Schinken und Paradeiser

  1. BiPe
    BiPe kommentierte am 30.03.2016 um 14:03 Uhr

    Mit Penne ist er "besser" gelungen.

    Antworten
  2. solo
    solo kommentierte am 22.01.2016 um 18:51 Uhr

    Auf dem Foto ist von Paradeisern nichts zu sehen. Ist das das richtige Foto?

    Antworten
  3. sandra5411
    sandra5411 kommentierte am 08.07.2015 um 16:18 Uhr

    lecker!

    Antworten
  4. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 06.06.2015 um 13:58 Uhr

    Klingt gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche