Gedämpfte Maiskolben mit Tomatensalsa aus dem Dampfgarer

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Tomaten
  • 4 Stk. Maiskolben (je ca. 300 g)
  • 1/2 Stk. Limette (unbehandelt)
  • 1 Stk. Chilischote (klein, rot)
  • Salz
  • 1/4 Stk. Ananas (ca. 350 g)
  • 3 Stiele Kerbel
Sponsored by Miele Dampfgaren NEU

Für die gedämpften Maiskolben Tomaten waschen, in einen gelochten Garbehälter geben und dämpfen (bei 95°C 1 Minute). Tomaten kurz abkühlen lassen und anschließend häuten.

Maiskolben aus den Blättern lösen, Fäden entfernen, Kolben waschen und trockentupfen. ln einen gelochten Garbehälter geben und garen (bei 100°C 30-35 Minuten oder bei 120°C 15 Minuten).

Für die Salsa die Tomaten halbieren, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Limette waschen, Schale fein abreiben, Saft auspressen. Chili putzen, entkernen und fein hacken. Die Hälfte der gehackten Chilischote mit Butter, 1 TL Limettensaft und etwas Limettenschale verkneten und mit Salz würzen.

Ananas schälen, Strunk entfernen und das Fruchtfleisch fein würfeln. Kerbelblättchen abzupfen und hacken. Mit Ananas, Tomaten und übriger Chili mischen, mit Salz, übrigem Limettensaft und –schale abschmecken. Kolben noch heiß mit der Würzbutter bestreichen und mit der Salsa anrichten.

Tipp

Ein herrliches Maiskolben Rezept!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare8

Gedämpfte Maiskolben mit Tomatensalsa aus dem Dampfgarer

  1. giuliana
    giuliana kommentierte am 16.10.2015 um 21:05 Uhr

    toll

    Antworten
  2. rickerl
    rickerl kommentierte am 05.08.2015 um 15:10 Uhr

    Super

    Antworten
  3. mirandaly
    mirandaly kommentierte am 19.05.2015 um 12:58 Uhr

    die Salsa ist ein Hit !

    Antworten
  4. ressl
    ressl kommentierte am 12.10.2014 um 05:43 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. Szerika
    Szerika kommentierte am 23.09.2014 um 08:08 Uhr

    super

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche