Gebratener Chinakohl, Fleisch, Krabben

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Chinakohl
  • 125 g Fleisch
  • 60 g Krabben (geschält)
  • 2 sm Zwiebel
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 8 EL Öl
  • (Gewuermischung:)
  • 1 Teelöffel Soya Sauce
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Glutamat (nach Wunsch)
  • 1 Teelöffel Stärkemehl Etwas Pfeffer

Der Chinakohl wird in 2cm breite Streifchen geschnitten.

Das Fleisch wird mit der Hälfte der Kräutermischung vermischt und 15 min zum Ziehen zur Seite gestellt.

Die Krabben werden mit der anderen Hälfte der Kräutermischung vermischt u. Ebenfalls 15 min mariniert.

Dann werden 3 El Öl im Wok oder evtl. der Bratpfanne erhitzt und die Zwiebeln darin goldbraun gebraten. Dann gibt man das Fleisch sowie die Krabben dazu, und brät das Ganze für ein paar min. Man gibt dieses Bratgut nun auf eine Platte, reinigt den Wok, erhitzt das übrige Öl und brät den Chinakohl für ein paar Min. darin. Der Kohl wird mit Salz und Zucker nach Lust und Laune gewürzt. Dann gibt man Fleisch und Krabben noch für ein paar Min. zu dem Chinakohl und gereicht das Ganze heiß zu Langkornreis.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gebratener Chinakohl, Fleisch, Krabben

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche