Gebratene Feigen mit Rucola und Grüner Spargel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Spargel (grün)
  • 8 Stück Feigen (frisch)
  • 6 Scheiben Toast
  • 2 Zehen Knoblauch
  • Olivenöl
  • 1 Stk Orange (unbehandelt, Schale abgerieben)
  • Rucolablätter
  • Balsamico
  • Salz
  • evt. Parmesan
  • Pfeffer

Für gebratene Feigen mit Rucola den grünen Spargel in ca. 1 cm Stücke schneiden und in Olivenöl anbraten. Die Feigen waschen, vierteln und zum grünen Spargel hinzumengen und ebenfalls kurz anbraten.

Den Knoblauch und die Orangenschale dazugeben. In der Zwischenzeit das Toastbrot in Würfel schneiden und rösten bis sie goldbraun sind.

Den Rucola verlesen, waschen und trocken schütteln. In eine große Schüssel geben. Balsamico, Olivenöl sowie 1 Prise Salz hinzufügen, alles gut vermischen und auf vier Teller anrichten.

Den gebratenen Spargel und die Feigen, sowie das Toastbrot über dem Salat verteilen. Mit frisch gemahlenem Pfeffer bestreuen.

Tipp

Gebratene Feigen mit Rucola evt. noch mit Parmesan bestreuen und mit frischem Baguette servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 0 0

Kommentare5

Gebratene Feigen mit Rucola und Grüner Spargel

  1. alex64
    alex64 kommentierte am 07.10.2015 um 18:30 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  2. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 03.06.2015 um 13:34 Uhr

    gut

    Antworten
  3. Nusskipferl
    Nusskipferl kommentierte am 10.05.2014 um 22:13 Uhr

    ganz nach meinem Geschmack

    Antworten
  4. Maki007
    Maki007 kommentierte am 10.05.2014 um 21:52 Uhr

    tolle Kombination

    Antworten
  5. Claudia's Genusswerkstatt
    Claudia's Genusswerkstatt kommentierte am 07.05.2014 um 20:03 Uhr

    Profikoch?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche