Linzer Augen mit Dirndlmarmelade

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 50

  • 300 g Mehl (glatt)
  • 200 g Butter
  • 1/2 TL Backpulver
  • 100 g Staubzucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1/2 Zitrone (die Schale davon)
  • Salz
  • 1 Dotter
  • Dirndlmarmelade (zum Füllen)
  • Staubzucker-Vanillezucker-Gemisch (zum Bestreuen)

Für die Linzer Augen mit Dirndlmarmelade Mehl mit kalter Butter abbröseln, salzen und mit den übrigen Zutaten rasch vermengen. Den Teig ca. 1 Stunde kühl rasten lassen.

Den Teig ausrollen und Kekse ausstechen, die Hälfte der Kekse mit "Loch" ausstechen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Rohr auf 180 ° Heißluft vorheizen und die Kekse ca. 10 Minuten goldgelb backen.

Noch warm Dirndlmarmelade auf die Kekse ohne Loch spritzen, Keks mit Loch darauf legen und die Linzer Augen mit Dirndlmarmelade mit einer Staubzucker-Vanillezuckermischung bestreuen.

Tipp

Falls Sie keine Dirndlmarmelade haben, können Sie die Linzer Augen auch mit einer anderen säuerlichen Marmelade, z.B. Ribisel, füllen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare7

Linzer Augen mit Dirndlmarmelade

  1. kochhexe191
    kochhexe191 kommentierte am 13.12.2015 um 21:46 Uhr

    köstlich

    Antworten
  2. michi2212
    michi2212 kommentierte am 10.12.2015 um 08:35 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  3. Andy69
    Andy69 kommentierte am 05.12.2015 um 12:12 Uhr

    toll

    Antworten
  4. Dakahr
    Dakahr kommentierte am 30.11.2015 um 08:46 Uhr

    Lecker

    Antworten
  5. Yoni
    Yoni kommentierte am 28.11.2015 um 12:42 Uhr

    wunderbar

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche