Saiblingsfilet in Kräuterkruste auf Gemüsebett

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Fisch:

Für die Kräuterkruste:

  • 60 g Schalotten (gewürfelt)
  • 2 Scheiben Toast
  • 1 Eidotter
  • Küchenkräuter (frisch, z.B. Petersilie, Schnittlauch, Kerbel, Dille)
  • 10 g Butter

Für das Gemüse:

  • 16 Cherrytomaten
  • 200 g Schwammerl (je nach Saison, z.B. Champignons oder Eierschwammerl)
  • 2 große Zwiebeln
  • 2 Karotten
  • 12 kleine Erdäpfeln
  • Olivenöl

Für das Saiblingsfilet in Kräuterkruste auf Gemüsebett das Gemüse reinigen. Die Karotten schälen und klein würfeln. Die Zwiebel ebenso von der Schale befreien und feinwürfelig schneiden. Die Erdäpfel schälen und in kleine Würfel schneiden. Champignons in Scheiben schneiden. Cocktailtomaten halbieren.

Zwiebel in Olivenöl anschwitzen, Erdäpfel, Karotten und Champignons hinzufügen, wenn nötig mit ein wenig Weißwein und/oder Suppe ablöschen, weichdünsten. Am Ende die Paradeiser hinzufügen.

Für die Kräuterkruste die Schalottenwürfel in Butter anschwitzen, das geriebene Toastbrot dazugeben und von dem Küchenherd nehmen. Die Eidotter untermengen und mit den fein geschnittenen Kräutern, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Die gesalzenen, gepfefferten und melierten Fischfilets in schäumender Butter in einer ofenfesten Bratpfanne kurz auf beiden Seiten anbraten, mit der Kräuterkruste belegen und im Herd bei starker Oberhitze weitere fünf Minuten gardünsten.

Das Saiblingsfilet in der Kräuterkruste auf Gemüsebett anrichten.

Tipp

Für das Saiblingsfilet in der Kräuterkruste auf Gemüsebett können die Kräuter und das Gemüse nach Belieben und Saison abgeändert werden. Am besten immer frische Kräuter verwenden!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
10 8 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare15

Saiblingsfilet in Kräuterkruste auf Gemüsebett

  1. aerofit
    aerofit kommentierte am 06.06.2016 um 12:57 Uhr

    Ich gebe für die Kräuterkruste noch sicher 1 - 2 Esslöffel Olivenöl drüber, dann wird's richtig schön knusprig.

    Antworten
  2. lsfabian
    lsfabian kommentierte am 06.02.2016 um 06:26 Uhr

    feine Kräuterkruste nicht nur für den feinen Fisch .. geht auch für Fleisch .. Danke für das Rezept

    Antworten
  3. Tennismädel
    Tennismädel kommentierte am 23.11.2015 um 17:15 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  4. Fani1
    Fani1 kommentierte am 22.11.2015 um 15:12 Uhr

    köstlich!

    Antworten
  5. KarinD
    KarinD kommentierte am 16.11.2015 um 18:20 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche