Gebackene Mozzarellatomaten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Zubereitungszeit: 10 min. Garzeit: 25 min.

Eine feuerfeste geben mit wenig Öl ausstreichen. Das Backrohr auf 220 °C elcius vorwärmen.

Die Paradeiser abspülen, abtupfen und mit dem Käse etwa 1 cm dicke Scheibchen schneiden. Die Käse- und die Tomatenscheiben dachziegelartig in die feuerfeste geben schichten. Die Zwiebeln und die Knoblauch schälen und feinwürfeln. Die Knoblauchstückchen mit dem Salz überstreuen und mit der Gabel zerdrücken. Das Olivenöl mit den Zwiebelwürfeln, dem Knoblauch sowie dem Pfeffer vermengen und über die Paradeiser- und Käsescheiben tröpfeln.

Die Mozzarellatomaten im aufgeheizten Backrohr auf der mittleren Schiene 20 min backen.

Den Thymian abspülen, abtrocknen und über die Mozzarellatomaten streuen. Die Paradeiser weitere 5 min backen.

Dazu schmeckt frisch aufgebackenes Stangenweissbrot.

Nach dem selben Rezept zubereitet kann man die Paradeiser mit Mozzarella ebenso als kalte Entrée anbieten; statt mit Thymian bestreut man die Paradeiser sowie den Käse mit Basilikum.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare0

Gebackene Mozzarellatomaten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche