Franzensbader Krachkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 125 g Mehl
  • 125 g Butter
  • 125 g Zucker
  • 1 Eidotter ((1))
  • Zitronenschale (gerieben)
  • Butter (für das Blech)
  • 2 Eidotter (2)
  • 100 g Mandelkerne; abgezogen fein gerieben
  • 50 g Staubzucker

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Auf dem Nudelbrett Zucker, Butter, Mehl, Eidotter (1) und die Zitronenschale zu einem glatten Teig zubereiten, ausrollen. Auf das ausgebutterte Blech legen und mit den Eidottern (2). Mit der Mandel-Staubzucker-Mischung bestreuen.

Im aufgeheizten Backrohr bei 190 °C in 30 Min. hellgelb backen. Noch warm in Stückchen schneiden.

(*) Anmerkung der Vermittlung: Nach Wahl, zu der Mandel-Staubzucker-Mischung ebenso noch ein paar geschälte und gehackte Mandelkerne hinzufügen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Franzensbader Krachkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche