Fischragout

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Fischragout Frühlingszwiebeln waschen, die Wurzel und das übere Ende der grünen Teile wegschneiden. Die Champignons waschen und vierteln.

Den Fisch waschen, abtrocknen und in Streifen schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen.

3-4 EL Butter in einer grossen Bratpfanne zergehen lassen, der Reihe nach Frühlingszwiebeln, den Fisch und Champignons zugeben.

Alles vermengen und dünsten. Mit Wein löschen, Obers hinzufügen und bei geschlossenem Deckel kurz aufkochen lassen. Bei geringer Hitze etwa 10 Min. ziehen lassen.

Gemüse und Fisch mit einem Schaumlöffel vorsichtig herausnehmen und warm stellen.

Einen EL Mehl mit Butter verrühren; Sauerampfer waschen und zerkleinern. Den Fischfond zum Kochen bringen und die Mehl-Butterflöckchen mit dem Rührbesen dazumischen. Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken und den Sauerampfer hinzufügen.

Nun den Fisch mit dem Gemüse auf vorgewärmten Tellern anrichten und die Sauce darüber gießen.

Das Fischragout heiß servieren.

Tipp

Zum Fischragout passen Salzkartoffeln!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fischragout

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche