Fava - aus getr. dicken Bohnen - Fava - kuru ic bakladan

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Saubohnen
  • 2 Zwiebel
  • 1 Tasse Olivenöl
  • 1 Teelöffel Zucker
  • Salz
  • 250 ml Wasser
  • 1 Zitrone (unbehandelt)
  • 2 EL Petersilie (gehackt)
  • 2 EL Dill (gehackt)
  • 8 Oliven; evt. ein Viertel mehr

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Die Bohnen am Vortag aussortieren, spülen und einweichen. Am Tag der Vorbereitung die Bohnen in einem Kochtopf mit ausreichend Wasser eine halbe Stunde machen und dann abschütten. Die Zwiebeln von der Schale befreien und kleinschneiden. Die Hälfte des Olivenöls erhitzen und die Zwiebeln darin glasig werden. Nun die Bohnen, den Zucker, Salz sowie das Wasser zufügen und die Bohnen noch ein kleines bisschen 15 min gardünsten. Die Bohnen abrinnen und in einer Backschüssel anrichten. Die Zitrone spülen und in Scheibchen schneiden. Die Bohnen mit dem übrigen Olivenöl begießen und mit den Zitronenscheibchen, der Petersilie, dem Dill sowie den Oliven verzieren.

(dann entfällt die Einweichzeit) oder mit gekochten Erdäpfeln machen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fava - aus getr. dicken Bohnen - Fava - kuru ic bakladan

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche