Erbsen-Fenchel-Sauté mit Jakobsmuscheln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 0.5 Knolle Fenchel
  • 1 Galgantstück (oder Ingwer), etwa walnussgross
  • 2 EL Rapsöl
  • 1 Knoblauchzehe (angedrückt)
  • Meersalz
  • 1 Orange, unbehandelt, Abrieb und Saft
  • 1 Tasse Mirin (asiatischer Süsswein)
  • 1 Karotte, in feine Streifchen geschnitten
  • 100 g Erbsen (tiefgekühlt)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 8 Jakobsmuscheln, küchenfertig vorbereitet
  • 2 EL Minzeblätter (frisch)
  • Butter (kalt)
  • Murray River Sea Salt

Den Fenchel halbieren, von Stielansatz und Grün befreien und in 5 mm schmale Streifchen schneiden. Das Fenchelgrün hacken und behalten.

Den Galgant abschälen und auf einer Reibe raspeln. In einem Stieltopf ein klein bisschen Rapsöl erhitzen, die Fenchelstreifen dazugeben, die geriebene Galgantwurzel und die angedrückte Knoblauchzehe darin anschwitzen. Anschliessend mit ein klein bisschen Meersalz würzen und gut schwenken. Mit Orangensaft, Abrieb und Mirin löschen und bei großer Temperatur auf die Hälfte kochen.

Die Tiefkühlerbsen und die Karottenstifte dazugeben und weitere 2 min machen. Mit Meersalz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und zur Seite stellen.

Eine beschichtete Bratpfanne erhitzen. Die Muscheln mit einem Küchenpapier abtrocknen und jeweils 1 Minute auf jeder Seite mit sehr wenig Rapsöl rösten.

Zum Anrichten das Sauté nochmal aufwallen lassen, die Knoblauchzehe herausnehmen und das Sauté mit ein wenig kalter Butter binden.

Fenchelgrün und die Minze hinzfügen und alles zusammen in vorgewärmte, tiefe Teller gleichmäßig verteilen. Die Jakobsmuscheln darauf legen und mit dem Murray River Sea Salt überstreuen.

Tipp: Zum feinen Wohlgeschmack der Jakobsmuschel sollte man ebenfalls ein feines Salz verwenden. Ideal ist das milde Murray River Sea Salt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Erbsen-Fenchel-Sauté mit Jakobsmuscheln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche