Grossmutters Haferkeks

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 750 g Mehl
  • 300 g Haferflocken
  • 240 g Zucker
  • 400 g Leichtbutter
  • 6 Teelöffel Backpulver
  • 3 Teelöffel Hirschhornsalz
  • 2 Eier
  • 4 EL Milch

Alle Ingredienzien mischen und zu einem weichen Teig zusammenkneten.

Nicht zu dünn auswalken und mit einer Gabel einstechen.

Kekse ausstechen und bei 200 °C backen, bis sie hellbraun sind.

Mit Butter, Käse oder Marmelade auftragen.

Die Haferkekse schmecken ausgezeichnet, wenn dem Rezept ein klein bisschen Reibkäse zugesetzt wird.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 2 0

Kommentare2

Grossmutters Haferkeks

  1. Ausprobierer
    Ausprobierer kommentierte am 07.10.2016 um 17:29 Uhr

    Schnelle , unkomplizierte Kekse. Knusprig, leicht und zart zu essen. Nur den Teig sollte man nicht naschen, wegen dem Hirschhornsalz und dem Amoniak das drin ist. Und in der Küche wird es etwas unangenehm. Die entweichenden Gase sollen nicht eingeatmet werden und beim Backen sollen die Fenster geöffnet werden oder der Abzug eingeschaltet werden. Na das habe ganz schnell gemacht. Ich hatte bisher noch keinerlei Erfahrung mit Hirschhornsalz.

    Antworten
    • anni0705
      anni0705 kommentierte am 17.10.2016 um 10:32 Uhr

      Ich ersetze Hirschhornsalz deswegen auch durch Natron.

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche