Das Geheimnis der besten Mohnmousse mit Pfirsichen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Kochschokolade (weiss)
  • 30 g Mohn
  • 3 Gelatine
  • 500 ml Schlagobers
  • 3 Eier (Grösse M)
  • 20 ml Maraschino (Kirschlikör)
  • Salz

Pfirsiche:

  • 800 g Pfirsiche (reif)
  • 1 Vanilleschote
  • 50 g Zucker
  • 100 ml Weisswein (halbtrocken)
  • 50 ml Orangenlikör
  • 40 g Butter (kalt)

Ausserdem:

  • Aluminiumfolie

Der Trick: Alle Ingredienzien müssen die gleiche Raumtemperatur haben! Auf Zucker kann man verzichten, die Süsse kommt durch die Kochschokolade.

1. Kochschokolade abschneiden und 2/3 der Masse über dem Wasserbad gemächlich zerrinnen lassen. Backschüssel von dem Küchenherd nehmen, die übrige Kochschokolade unterziehen und zur Seite stellen.

2. Blech mit Aluminiumfolie ausbreiten, Mohn darauf gleichmäßig verteilen und bei starker Oberhitze kurz rösten. In der Moulinette möglichst fein mahlen.

Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Das Schlagobers nicht zu steif schlagen und abgekühlt stellen.

3. Eier trennen; Eidotter 10 Min. weissschaumig aufschlagen, Eiklar mit ein wenig Salz zu steifem Eischnee aufschlagen. Maraschino erhitzen und die ausgedrückte Gelatine darin zerrinnen lassen. Etwas Schlagobers untermengen. Danach das Gelatinegemisch unter die restliches Schlagobers heben. Die Hälfte der handwarmen Kochschokolade gemächlich unter die Eigelbmasse rühren, nun abwechselnd jeweils die Hälfte Schlagobers und Eiklar vorsichtig unterziehen.

Restliche Eiklar, Kochschokolade, Schlagobers und Mohn unterziehen. In eine geeignete Schüssel befüllen, mit Frischhaltefolie bedecken und am besten eine Nacht lang abgekühlt stellen.

4. Pfirsiche abspülen, halbieren, den Stein entfernen und ca. Liter cm dicke Spalten schneiden. Vanilleschote halbieren, Mark mit dem Messerrücken auskratzen. Zucker leicht karamellisieren, Pfirsichspalten hinzfügen, kurz durchschwenken, Vanilleschote und -mark hinzfügen und mit Weisswein löschen. Flüssigkeit ein wenig kochen, Orangenlikör aufgießen und flambieren. Butter kleinwürfelig schneiden und die Pfirsiche damit binden.

Lauwarmes Pfirsichragout mit Mohnmousse zu Tisch bringen.

Tipp: Haben Sie lieber Milchschokolade oder Bitterschokolade? Je nach dem, verwenden Sie, was Ihnen besser schmeckt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Das Geheimnis der besten Mohnmousse mit Pfirsichen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte