Crêpes mit Suppengrünfuellung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 200 g Mehl (frischgemahlener Weizen)
  • 500 ml Milch
  • 4 Eier
  • 2 Bund Suppengrün
  • 100 g Butter
  • 50 g Butter
  • Zitrone (abgerieben)
  • Butterschmalz
  • 2 Eidotter
  • 3 EL Weisswein
  • 1 Bund Dille
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Bund Schnittlauch
  • Pfeffer
  • Salz

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Backrohr vorwärmen

Mehl, Milch und ein bisschen Salz durchrühren, eine halbe Stunde ausquellen.

Eier unterziehen. Suppengrün abspülen, grob reiben. 100 g Butter schmelzen zur Seitestellen und auskühlen. 50 g Butter in einer Bratpfanne erhitzen das Suppengrün knapp gar weichdünsten mit Salz, Pfeffer und ein klein bisschen abgeriebener Zitrone nachwürzen und bei geschlossenem Deckel beiseitestellen.

Butterschmalz in einer Bratpfanne erhitzen und aus dem Teig acht Crêpes backen. Der Teig sollte dünnflüssig sein vielleicht Milch dazugeben.

Die Crêpes mit dem Suppengrün befüllen und in eine gefettete Gratinform Form. Eidotter, Weisswein und Butter am Beginn tropfenweise dann in dünnem Strahl unter durchgehendem Rühren dazugeben.

Schnittlauch, Dill, Petersilie hacken und unter die Sauce ziehen mit Pfeffer und Salz nachwürzen.

Auf der mittleren Schiene überbacken.

Dazu: ein trockener Weisswein

Nutella sehr gut.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Crêpes mit Suppengrünfuellung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche