Cremiges Rindsgulasch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 kleine Zwiebel
  • 1 EL Butter
  • 3 TL Paprikapulver
  • 500 g Rindfleisch
  • 1 Spritzer Essig
  • 2 EL Creme fraîche
  • 1 Suppenwürfel Rindsuppe
  • 1/2 Pkg Gulaschfix
  • etwas Kümmel (gemahlen)

Für das Cremige Rindsgulasch die Zwiebel schälen und in deine Würfel schneide, anschließend das Fleisch in 1cm große Stücke schneiden.

Die Zwiebelwürfel in der Butter glasig anrösen und dann die Rindfleischstücke mitrösten.

Hat das Fleisch Farbe angenommen, das Paprikapulver unterrühren. Sofort Essig zugeben und mit soviel Wasser aufgießen, dass das Fleisch fast ganz bedeckt ist.

Gute 20 Min auf mittlerer Flamme köcheln lassen. Während dem Kochvorgang den Suppenwürfel, Kümmel und das Gulaschfix unterrühren.

Immer wieder umrühren verhindert, dass es anbrennt. Ist das Gulasch etwas eingedickt, die Creme fraiche unterrühren und falls notwendig mit etwas Wasser aufgießen.

Zuletzt das Cremige Rindsgulasch mit ein wenig Mehl stauben.

Tipp

Knuspriges Baguette passt sehr gut zum Cremigen Rindsgulasch.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare6

Cremiges Rindsgulasch

  1. Helmuth1
    Helmuth1 kommentierte am 29.01.2016 um 22:17 Uhr

    Gulaschfix is nix

    Antworten
  2. claudia279
    claudia279 kommentierte am 09.11.2015 um 21:15 Uhr

    Lecker

    Antworten
  3. MJP
    MJP kommentierte am 18.10.2015 um 19:25 Uhr

    Bestimmt sehr gut!

    Antworten
  4. lydia3
    lydia3 kommentierte am 19.09.2015 um 07:38 Uhr

    Gulaschfix, braucht man das wirklich!

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche