Costa-Brava-Fischsalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Fisch (gekochter, entgräteter )
  • 12 Stk Oliven (gefüllte)
  • 6 Stk Sardellenfilets
  • 1 Schote Paprika
  • 1 EL Perlzwiebel
  • Salz
  • Essig
  • 2 Stk Eier (hartgekochte, gehackt)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Öl

Für den Costa-Brava-Fischsalat den Fisch blättrig zerpflücken, Oliven in Scheiben schneiden, Sardellenfilets fein schneiden.

Die Paprikaschote entkernen, von den Scheidewänden befreien, überbrühen und in feine Streifchen schneiden, Perlzwiebeln hacken.

Aus Essig, Öl, Salz und Pfeffer eine Salatsauce rühren und die zerkleinerten Zutaten damit vermengen. Zum Schluss die gehackten Eier unterziehen. Den Salat durchziehen lassen und kühl servieren.

Tipp

Der Costa-Brava-Fischsalat wird am besten mit einem festfleischigen Fisch zubereitet.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Costa-Brava-Fischsalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche