Cordon bleu-Palatschinken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 20 dag Mehl (glattes)
  • 2 Stk Eier
  • 400 ml Milch
  • etwas Salz
  • Öl (zum Herausbacken)
  • 8 Scheiben Schinken
  • 8 Scheiben Toastkäse

Für die Panade:

  • Mehl
  • 1 Stk Ei
  • Semmelbröseln

Für die Cordon bleu-Palatschinken aus Mehl, Eiern, Salz und Milch einen Palatschinkenteig rühren. In einer Pfanne etwas Öl geben und Palatschinken herausbacken (8 Stück).

Jede Palatschinke mit 1 Scheibe Schinken und 1 Scheibe Käse belegen und einrollen und mit einer Rouladennadel befestigen.

Die Palatschinken in Mehl, verquirltem Ei und Semmelbröseln panieren und anschließend im Frittierfett oder auch in einer Pfanne knusprig herausbacken.

Die Cordon bleu-Palatschinken auf Küchenpapier abtropfen lassen und servieren.

Tipp

Zu den Cordon bleu-Palatschinken passt sehr gut grüner Salat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
69 29 16

Kommentare58

Cordon bleu-Palatschinken

  1. Maki007
    Maki007 kommentierte am 20.10.2016 um 22:57 Uhr

    oder ein paar frische Kräuter in die Füllung

    Antworten
  2. FräuleinK.
    FräuleinK. kommentierte am 20.10.2016 um 09:47 Uhr

    Sehr lecker - habe ein paar kleine Knoblauchscheiben zur Füllung gegeben!

    Antworten
  3. solo
    solo kommentierte am 18.10.2016 um 16:27 Uhr

    Den Toastkäse durch fein ausgeschnitten Emmentaler ersetzen - schmeckt hervorragend. Man kann natürlich verschiedene Käsesorten testen.

    Antworten
  4. evagall
    evagall kommentierte am 31.07.2016 um 18:31 Uhr

    Cumberlandsauce paßt auch ganz perfekt dazu

    Antworten
  5. Salzerl
    Salzerl kommentierte am 29.07.2016 um 20:46 Uhr

    Etwas Preiselbeeren in der Füllung runden das ganze nocht etwas ab ;-) sehr gut, aber eher ein Winteressen für mich.

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche