Chinakohl-Suppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Schwierigkeitsgrad:

  • leicht

V O R B E R E I T U N G:

  • 5 Min.

Zubereitung:

  • 30 Min.
  • 450 g Pak Choi (chinesischer Senfkohl)
  • 600 ml Gemüsesuppe
  • 1 EL Reisweinessig
  • 1 EL Sojasauce (hell)
  • 1 EL zucker (feinkristall)
  • 1 EL Sherry (trocken)
  • 1 Roter Chili; frisch, in feine Ringe geschnitten
  • 1 EL Stärkemehl
  • 2 EL Wasser

Nährwertangaben:

  • Kalorien.............65 Eiklar...............3 g Kohlehydrate........11 g Zucker...............7 g Fett...............0, 5 g gesätt. Fettsäuren.0, 1 g

Den Pak Choi ordentlich unter fliessend kaltem Wasser spülen, abschwemmen und ganz abrinnen. Mit Küchenrolle trocken reiben.

Die Stiele des Pak Choi klein schneiden und die Blätter abschneiden.

Das Pflanzenöl in einem großen Topf erhitzen. Den Pak Choi dazugeben und 10 bis 15 Min. gardünsten.

Den Reisweinessig, die Sojasauce, den Feinkristallzucker und den Sherry in einer kleinen Backschüssel durchrühren. Anschließend gemeinsam mit dem geschnittenen Chili zur klare Suppe zufügen.

Kurz aufwallen lassen und dann 2-3 Min. bei kleiner Temperatur leicht wallen.

Das Stärkemehl in einer kleinen Backschüssel mit dem Wasser glatt rühren.

Das Stärkemehlgemisch gemächlich in die Suppe untermengen. Unter fortwährendem Rühren leicht wallen, bis sie zähflüssig ist. Weitere 4-5 min fertig gardünsten.

Die Chinakohlsuppe in vorgewärmte Suppentassen befüllen und heiß zu Tisch bringen.

rasch wachsendes, anspruchsloses Gemüse mit langen, weissen Blattstielen und fleischigen, loeffelaehnlichen, glänzend grünen Blättern. Die verschiedenen Unterarten unterscheiden sich hauptsächlich in ihrer Grösse, weniger im Wohlgeschmack.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Chinakohl-Suppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche