Chicorée pikant überbacken mit Allgäuer Bergkäse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Chicorée
  • 1 EL Mehl
  • 1 Teelöffel Anissamen
  • 2 EL Butter
  • 250 ml Chicoréekochwasser
  • 125 ml Schlagobers
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 300 g Schinken (gekocht)
  • 250 g Allgäuer Bergkäse

Die Chicoréestauden säubern und vorsichtig den Stielansatz weggeben. In Salzwasser sechs Min. auf kleiner Flamme sieden, herausnehmen, erkalten und in einer flachen Gratinform dicht aneinander anordnen.

Das Backrohr auf 180 °C C vorwärmen.

In der Zwischenzeit die Butter in einem Kochtopf schmelzen, das Mehl und den Anissamen darin anschwitzen und mit der angeführten Masse Chicoréewasser löschen. Die Sauce zirka Zehn min leicht wallen, dann das Schlagobers zufügen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss herzhaft nachwürzen.

Den Schinken in grobe Streifchen schneiden und auf dem Chicorée gleichmäßig verteilen. Alles mit der Oberssauce begiessen und mit dem Käse überstreuen.

Den Auflauf im Backrohr ca. Fünfzehn bis zwanzig Min. überbacken, bis der Käse zerlaufen ist und eine goldgelbe Färbung hat.

ttex#_

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Chicorée pikant überbacken mit Allgäuer Bergkäse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche