Champignonrisotto mit Rucola

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für das Champignonrisotto den Rucola waschen, trocken tupfen und davon etwas auf die Seite geben, den restlichen Rucola klein schneiden. Zwiebel kleinwürfelig schneiden und im heißen Öl leicht anrösten (sollte nicht braun werden).

In der Zwischenzeit die geputzten Champignon in feine Scheiben schneiden, je nach Größe eventuell halbieren und ebenfalls etwas anrösten. Wenn die Champignons etwas Farbe angenommen haben den Reis dazu geben und kurz mitrösten bis er leicht glasig ist.

Mit Weißwein ablöschen und einreduzieren. Nach und nach die heiße Suppe in kleineren Mengen zugießen und dazwischen immer wieder einköcheln lassen bis nur noch wenig Flüssigkeit übrig ist.

Dabei immer wieder umrühren. Solange wiederholen bis die Suppe aufgebraucht ist. Nach dem letzten Durchgang (es sollte noch ein wenig Flüssigkeit über sein) mit Pfeffer und Salz würzen, Parmesan und Rucola untermengen und kurz ziehen lassen.

Auf Teller anrichten, Rucola und den frisch geriebenen Pecorino über das fertige Risotto streuen.

Tipp

Das Champignonrisotto schmeckt auch mit Basilikum sehr gut.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 1 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare6

Champignonrisotto mit Rucola

  1. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 13.09.2015 um 21:37 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. melos
    melos kommentierte am 01.08.2015 um 21:55 Uhr

    gut

    Antworten
  3. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 23.05.2015 um 07:57 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
  4. MJP
    MJP kommentierte am 27.03.2015 um 10:08 Uhr

    Schmeckt bestimmt sehr lecker!

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche