Spargelrisotto mit Champignons und Kräutern

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Sponsored by Rama Cremefine

Für das Spargelrisotto mit Champignons und Kräutern die Spargelstangen zur Hälfte schälen, in Suppe und Zitronensaft knackig kochen, mit einem Schaumlöffel herausheben und in Eiswasser abschrecken.

Zwiebeln und Knoblauch sehr fein hacken. In einem Topf Olivenöl und 40 g Rama erhitzen und Zwiebeln hell anschwitzen. Den Knoblauch und den Reis zugeben, glasig andünsten und mit Weißwein ablöschen. Nach und nach so viel Spargelsuppe zugießen, dass der Reis geradebedeckt ist, dabei öfters umrühren.

Das Risotto ca. 20 Minuten kochen.

Die Champignons in Scheiben schneiden und in 20 g Rama andünsten. Mit Rama Cremefine zum Kochen aufgießen, mit Salz und Pfeffer würzen und 2-3 Minuten einkochen lassen. Die Champignons in das Risotto rühren und weitere 10 Minuten leise köcheln.

Die gekochten Spargelstangen in 2-3 cm lange Stücke schneiden, unter den Reis geben und 5 Minuten ziehen lassen. Dann die Hälfte des Parmesans und der Kräuter untermengen.

Das Risotto mit restlichem Parmesan, Kräutern und Pfeffer bestreut servieren.

Tipp

Das Risotto mit Streifen von Parmaschinken verfeinern.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 0 0

Kommentare15

Spargelrisotto mit Champignons und Kräutern

  1. s150
    s150 kommentierte am 08.11.2015 um 10:54 Uhr

    klingt lecker

    Antworten
  2. Liz
    Liz kommentierte am 23.05.2015 um 16:52 Uhr

    Köstlich

    Antworten
  3. KarliK
    KarliK kommentierte am 12.05.2015 um 21:13 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. chrisi0303
    chrisi0303 kommentierte am 07.05.2015 um 14:24 Uhr

    sehr gut!

    Antworten
  5. BiPe
    BiPe kommentierte am 01.05.2015 um 10:28 Uhr

    Ich würde die Champignon zu Beginn ohne Fett in einer Pfanne mit der Zugabe von Salz anbraten, dadurch wird ihnen Wasser entzogen und sie entwickeln Röstaromen und erst danach das Fett zugeben.

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche