Butternuss-Kürbisgemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Butternuss-Kürbisgemüse Kürbis schälen und würfeln. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Öl in der Pfanne erhitzen und Zwiebeln anlaufen lassen.

Kürbis und Knoblauch dazugeben und durchrösten. Mit etwas Wasser aufgießen und mit Salz und Chiliflocken ein paar Minuten weich dünsten.

Obers mit Mehl verrühren und mit grüner Petersilie zum Kürbis dazugeben und umrühren. Zum Schluss Essig unterrühren und das Butternuss-Kürbisgemüse servieren.

Tipp

Das Butternuss-Kürbisgemüse als vegetarisches Gericht servieren oder als Beilage zu Fleisch. Statt Butternuss kann man auch einen anderen Kürbis verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
6 3 0

Kommentare28

Butternuss-Kürbisgemüse

  1. schlumberger
    schlumberger kommentierte am 03.11.2016 um 19:24 Uhr

    Schmeckt auch sehr gut mit Joya statt Obers.

    Antworten
  2. Werner Minarik
    Werner Minarik kommentierte am 18.01.2016 um 11:21 Uhr

    Ich hab Cremefin verwendet und mit etwas Curcuma und Chillipulver gewürzt: (Mangels Chilliflocken)

    Antworten
  3. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 15.11.2015 um 16:33 Uhr

    ICH LIEBE KÜRBIS GESPEICHERT

    Antworten
  4. OH65
    OH65 kommentierte am 10.11.2015 um 23:05 Uhr

    einfach und lecker

    Antworten
  5. LadyBarbara
    LadyBarbara kommentierte am 09.11.2015 um 15:08 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche