Buttermilch-Schmarren mit Beerenragout

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 5 Eier
  • 250 ml Buttermilch
  • 140 g Mehl (glatt)
  • 1 Zitrone (Schale)
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 50 g Kristallzucker
  • 30 g Butter
  • 4 EL Heidelbeeren (tiefgekühlt)

Beeren-Sauce:

  • 2 Teelöffel Vanillepuddingpulver
  • 150 ml Orangen (Saft)
  • 40 g Kristallzucker
  • 250 g Gemischte Beeren (tiefgekühlt)
  • 2 EL Orangenlikör
  • Salz
  • Staubzucker
  • Minze (Blätter)

1. Für die Sauce Puddingpulver mit 4 El von dem Orangensaft glatt rühren. Übrigen Orangensaft mit Zucker aufwallen lassen, Puddingmischung untermengen und die Sauce unter Rühren dick kochen. Gemischte Beeren und Likör dazugeben, ohne Rühren behutsam durchschwenken, von dem Küchenherd nehmen und zur Seite stellen.

2. Backofen auf 200 °C vorwärmen. Eier in Dotter und Klar trennen. Buttermilch mit Mehl, Dottern, abgeriebener Zitronenschale und Vanillezucker glatt rühren. Eiklar mit Zucker und 1 Prise Salz zu Eischnee aufschlagen und unter die Buttermilchmasse heben.

3. Butter in einer Bratpfanne (mit hitzebeständigen Griffen) aufschäumen, Teig einlaufen und mit Heidelbeeren überstreuen. Schmarren im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) 6 min backen. Schmarren halbieren, auf die andere Seite drehen und im Rohr weitere 5 min backen.

4. Schmarren mit zwei Gabeln zerpflücken, mit Staubzucker überstreuen und die Stückchen kurz schwenken. Buttermilch-Schmarren mit Beerenragout auf Teller anrichten, mit frischer Minze garnieren.

Tipp: Tiefkühl-Beeren

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Buttermilch-Schmarren mit Beerenragout

  1. Hel Pi
    Hel Pi kommentierte am 26.07.2015 um 00:40 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche