Safranrisotto

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Knofi und Zwiebel würfeln und in heissem Öl glasig dämpfen. Langkornreis einrieseln lassen und mitdünsten, bis alle Körner von Fett überzogen sind. Wein eingießen, sobald er aufgesaugt ist, schöpfkellenweise heisse Fleischbrühe eingießen. Das Risotto leise auf kleiner Flamme sieden lassen, dazu ein paarmal den Kochtopf rütteln und aufrühren, damit nichts ansetzt. Kurz bevor der Langkornreis bissfest, aber nicht drumherum gabelgar ist, Safranpulver darunter geben . Butterflocken sowie den Reibkäse unter den fertigen Risotto aufrühren, bis sich alles zusammen zu einer cremigen Konsistenz verbindet, und auf der Stelle auf den Tisch stellen.

Tipp: Gönnen Sie sich ruhig einen guten Parmesan - das verfeinert die Geschmacksnote!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Safranrisotto

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche