Nutella-Minigugl mit Erdbeersauce und Eierlikör

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Nutella-Minigugl mit Erdbeersauce und Eierlikör die frischen Erdbeeren waschen, das Grün entfernen und die Erdbeeren in einem Gefrierbeutel einfrieren.

Das Nutella, die Milch, das Mehl und den Vanillezucker in einer Schüssel vermengen und das Backrohr auf 180°C vorheizen. Kleine Glugelhupfförmchen ausfetten und den Teig darin verteilen.

Die Minigugel ca. 25 Minuten backen und noch warm aus der Form lösen, die Erdbeeren aus dem Gefrierfach nehmen und mit einem Pürierstab fein pürieren.

Die Gugel auf einem Bett aus Kokosraspeln anrichten, zuerst etwas Erdbeersauce, dann jeweils 1 EL Eierlikör darauf verteilen. Zum Schluss mit Erdbeeresauce abschließen. Die Nutella-Minigugl mit Erdbeersauce und Eierlikör servieren.

Tipp

Wenn Kinder bei den Nutella-Minigugl mit Erdbeersauce und Eierlikör mitessen, können Sie den Eierlikör zum Beispiel durch Schokosauce ersetzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
9 4 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Nutella-Minigugl mit Erdbeersauce und Eierlikör

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche