Buchweizennudeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Feines Buchweizenmehl
  • 40 g Kartoffelstärke
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 Eidotter
  • 100 ml Wasser (circa)

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

Geeignet Bei Allergie Gegen Weizen, Roggen, Gluten, Hafer, Dinkel, Gerste, Grümkern, Triticale Alle Ingredienzien zu einem glatten Teig zubereiten. Tropfenweise noch ein wenig Wasser, bzw. Öl dazugeben, wenn der Teig zu brüchig ist. Er soll aber ebenso nicht zu klebrig sein.

Aus dem Teig eine Kugel formen, mit einem feuchtem Geschirrhangl bedecken und 1 Stunde ruhen.

Den Teig nach der Ruhe von Neuem kneten und dünn auswalken, am besten mit einer Nudelmaschine. Die Nudeln mit einem Küchenmesser, bzw. mit einem Teigrädchen beliebig ausschneiden und in Salzwasser etwa 5 min gardünsten, mit kaltem Wasser abschrecken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Buchweizennudeln

  1. Renate Mayer
    Renate Mayer kommentierte am 13.02.2015 um 12:04 Uhr

    Habe Buchweizennudeln in Bhutan kennengelernt, das ist ein verfeinertes Rezept - Wert es auszuprobieren

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche