Brombeer-Kokos-Golatschen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 1 Pkg Plunderteig (fertig, oder selbst gemacht)
  • 150 g Mascapone
  • 3 EL Kokosette
  • 3 cl Rum-Kokos-Oberslikör
  • 1/2 Pkg Puddingpulver (Kokos)
  • 3 EL Zucker
  • 1 Stk Dotter
  • 1 Stk Ei
  • 200 g Brombeeren

Für die Brombeer-Kokos-Golatschen das Backrohr auf 170 Grad Umluft vorheizen. Für die Fülle den Mascarpone mit Zucker, Kokosette, Likör, Kokospuddingpulver und Dotter cremig verrühren.

Sollte die Masse zu flüssig sein, etwas mehr Puddingpulver verwenden. Den Plunderteig ausrollen, in Quadrate schneiden und die Fülle drauf verteilen. Darauf die Brombeeren setzen.

Ein Bioei verquirlen. Die Ecken mit Ei bestreichen und diagonal zu Golatschen falten. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen und mit Ei bestreichen. Im vorgeheizten Rohr ca. 16-18 Minuten backen.

Tipp

Eine schnelle unkomplizierte Kleinigkeit zum Kaffee bekommt durch das Kokosaroma eine exotischen Note! Am besten schmecken die Brombeer-Kokos-Golatschen mit frisch gepflückten Beeren aus dem Garten!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare12

Brombeer-Kokos-Golatschen

  1. solo
    solo kommentierte am 19.12.2015 um 16:35 Uhr

    Da freue ich mich schon auf den Sommer. Hört sich toll an.

    Antworten
  2. liss4
    liss4 kommentierte am 21.08.2015 um 17:21 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Angela1968
    Angela1968 kommentierte am 05.08.2015 um 10:13 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  4. claudia279
    claudia279 kommentierte am 01.08.2015 um 15:11 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. MJP
    MJP kommentierte am 29.07.2015 um 09:59 Uhr

    Das hört sich besonders lecker an!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche