Blinis mit Forellenkaviar und Zitrus-Dip

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 EL Sauerrahm bzw. Crème fraiche
  • 1 EL Crème fraîche
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • 16 Mini-Blinis (Kühlregal)
  • 50 g Forellenkaviar (aus dem Glas)
  • Dill für die Deko

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

1. Für den Dip Sauerrahm bzw. Crème fraiche, Crème fraîche und Saft einer Zitrone durchrühren, mit Salz und Cayennepfeffer nachwürzen.

2. Die Blinis nach Packungsanleitung im Herd erwärmen.

3. Je 8 Blinis mit ein kleines bisschen Dip, 1 Tl Forellenkaviar und Dill auf einem Teller anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Blinis mit Forellenkaviar und Zitrus-Dip

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche