Salat von Stangenspargel, Melone, Avocado und gegrilltem Lachs

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 300 g Stangenspargel (frisch)
  • Salz
  • Zucker
  • 1 EL Butter
  • 1 Galia Melone
  • 1 Avocado (reif)
  • 1 Zitrone
  • 1 Orange
  • 1 EL Weissweinessig
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 EL Zitronenöl
  • Pfeffer
  • 300 g Lachsfilet (ohne Haut)
  • 0.5 Bund Kerbel

Ein wunderbareres Spargelrezept:

Den Stangenspargel genau von der Schale befreien, die unteren Enden kurz klein schneiden. Stangenspargel portionsweise mit einer Küchenschnur zusammenbinden. Die Spargelbündel in Salzwasser, das mit ein klein bisschen Zucker und einer Butterflocke gewürzt wurde, in etwa 8 Min. machen (der Stangenspargel soll noch ein klein wenig Biss haben). Herausnehmen, abschrecken und gut abrinnen.

Melone und Avocado halbieren und die Kerne entfernen. Mit einem Kugel-Ausstecher von beiden Kugeln ausstechen. Spargelstangen dritteln und mit den Kugeln vermengen.

Von der Zitrone und Orange den Saft ausdrücken. Essig, Saft einer Zitrone, Orangensaft, 2 El Olivenöl und Zitronenöl dazugeben, gut mischen und den Blattsalat mit Salz, Pfeffer und Zucker nachwürzen.

Die Grillschlange des Backofens auf der höchsten Stufe einschalten. Lachsfilet in Portionsstücke schneiden, mit Olivenöl bepinseln und mit Salz und Pfeffer würzen.

Lachs unter der Grillschlange im Herd von jeder Seite etwa 3 min gardünsten.

Kerbel fein zupfen und unter den Blattsalat vermengen. Den Blattsalat mit dem Lachs anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Salat von Stangenspargel, Melone, Avocado und gegrilltem Lachs

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche