Hascheeknödel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

Füllung:

Für den Teig Wasser, Salz und Fett zum Kochen bringen, das Mehl untermischen und auf kleiner Flamme gut durchrösten. Wenn sich der Teig von dem Topfboden löst von dem Feuer nehmen und auskühlen, dann das Ei einmischen.

Für die Fülle die gehackten Zwiebeln in ein klein bisschen Fett anbraten. Den Schweinsbraten, das gekochte Selchfleisch und die grob faschierte Knackwurst mit Kümmel, Pfeffer, Salz und Knoblauch würzen, die Zwiebel und gehackte Petersilie beifügen und kleine Knöderl formen.

Knöderl dünn mit Teig einschlagen, in kochendes Salzwasser legen und 15 Min. machen. Daraufhin mit Blattsalat und sauren Rüben zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 2 0

Kommentare1

Hascheeknödel

  1. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 21.12.2015 um 21:58 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche