Biskuitroulade

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 14

Für die Biskuitroulade den Backofen vorheizen und das Eiweiß schlagen. Währenddessen 50 g Zucker zugeben, bis das Eiweiß steif geschlagen ist. Den restlichen Zucker und die Eigelbe in einer Schüssel schaumig mixen.

Zuerst das geschlagenen Eiweiß und dann das gesiebte Mehl und Maizena in die Schüssel geben. Mit einen Rührlöffel vorsichtig unterheben. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig gleichmässig darauf verteilen.

Bei 200°C Ober-/ Unterhitze ungefähr 8 Minuten backen lassen. Danach auf ein Küchentuch stürzen und miteinander einrollen. Gut auskühlen lassen.

Zum Schluss die Roulade wieder entrollen und das Küchentuch entfernen. Mit Marmelade bestreichen. Danach wieder einrollen und die Biskuitroulade mit Staubzucker verzieren.

Tipp

Sie können die Biskuitroulade auch mit jeder anderen Marmelade oder Creme, je nach Geschmack, befüllen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Biskuitroulade

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche