Biersuppe Mit Eischnee-Eiern

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 ml Bier
  • 500 ml Milch ((1))
  • 75 g Zucker ((1))
  • 3 EL Kalte Milch (2)
  • 2 Pk. Vanillesosse (Pulver)
  • 1 Prise Zimt
  • Zitronen (Saft)
  • 1 Ei
  • 2 Teelöffel Zucker ((2))
  • 1 EL Wasser, zum Anrühren

Das Vanillesossenpulver mit dem Zucker (1) und der Milch (2) anruhren. Die Milch (1) und den Zimt erhitzen, in die kochende Milch das angerührte Sossenpulver dazumischen und einmal zum Kochen bringen, das Bier hinzugeben, den Saft einer Zitrone sowie den Zucker (2) beigeben, bis vor dem Kochen erhitzen und mit dem in Wasser verquirltem Eidotter abziehen. Das Eiklar zu sehr steifem Eischnee aufschlagen, von diesem kleine Knödel abstechen und auf die kochend heisse Suppe setzen.

Soll die Suppe als Kaltschale serviert werden, die Knödel in heissem Wasser fest werden lasssen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Biersuppe Mit Eischnee-Eiern

  1. rickerl
    rickerl kommentierte am 21.11.2013 um 14:40 Uhr

    klingt interessant

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche