Beeren mit Jogurt-Obers-Creme in Strudelblättern

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Für den Strudelteig:

  • 1 Packung Strudelteig (fertig)

Für die Jogurt-Obers-Creme:

Für die Beeren mit Jogurt-Obers-Creme die Gelatine in kaltes Wasser einweichen.

Das Backrohr auf 160°C vorheizen. Den Strudelteig in gleichgroße Rechtecke schneiden (ca. 10x5 cm), mit Eigelb bestreichen und im Backrohr ca. 6-8 Minuten backen.

Für die Füllung den Rum und den Zitronensaft erhitzen, die Gelatine darin auflösen. Jogurt mit dem Zucker und einer Prise Kardamom verrühren und die Gelatine einarbeiten. Den geschlagenen Schlagobers unterheben.

Die Erdbeeren waschen und in kleine Stücke schneiden.

Nun auf ein Strudelblatt etwas von der Jogurt-Obers-Creme auftragen, einige Erdbeeren darauf platzieren und wiederum ein Strudelblatt darüber legen. Fortfahren, bis Sie 6 gleichhohe Beerentürmchen haben.

Die Beeren mit Jogurt-Obers-Creme in Strudelblättern mit Puderzucker bestreuen und servieren.

 

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 3 0

Kommentare20

Beeren mit Jogurt-Obers-Creme in Strudelblättern

  1. GFB
    GFB kommentierte am 04.11.2015 um 14:52 Uhr

    Schmeckt nach mehr.

    Antworten
  2. lydia3
    lydia3 kommentierte am 24.03.2016 um 10:30 Uhr

    statt des Strudelteiges verwende ich Blätterteig, schmeckt mir besser ist nicht so trocken

    Antworten
  3. kochtopf99
    kochtopf99 kommentierte am 18.12.2015 um 20:36 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. gerlinde51
    gerlinde51 kommentierte am 12.10.2015 um 13:18 Uhr

    tolles rezept

    Antworten
  5. helmi48
    helmi48 kommentierte am 01.10.2015 um 13:53 Uhr

    tolles rezept

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche