Bbq: Drum Sticks - Hühnerunterkeulen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 8 Hähnchenunterkeulen
  • 2 EL Salbei (getrocknet)
  • 200 ml Ketchup
  • 100 g Honig
  • 2 EL Senf
  • 4 EL Limettensaft
  • 2 Teelöffel Chili-Gewürz
  • 1 EL Currypulver (scharf)
  • 6 EL Erdnussöl
  • Salz
  • Pfeffer

1. Einen Finger zwischen die Haut und das Fleisch der Keulen schieben und die Haut vorsichtig abheben, aber nicht abtrennen. Das Fleisch frei legen und mit Salz, Pfeffer und Salbei würzen. Die Haut von Neuem über das Fleisch ziehen. Keulen im Kühlschrank eine Nacht lang ruhen.

2. Aus Honig, Senf, Tomatenketchup, Salz, Pfeffer, Limettensaft, Chili-Gewürz, Currypulver und Erdnussöl eine Sauce anrühren.

3. Die Keulen bei mittlerer Hitze auf dem Bratrost 15 min goldbraun grillen. Dabei mehrfach drehen. Keulen mit der Sauce bestreichen und weitere 15 min grillen. Wieder mehrfach drehen.

(Variante im Backrohr: Keulen im aufgeheizten Herd bei 220 °C gardünsten. Nach 5 Min. mit der Sauce bepinseln und weitere 10 Min. gardünsten. Dabei ab und zu drehen.) Dauer der Zubereitung 40 Min.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bbq: Drum Sticks - Hühnerunterkeulen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche