Bayerische Käseplatte mit Obatzter

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • Grünländer
  • Natur-Räucherkäse
  • Rougette
  • Regina Blue
  • Biarom

Obatzter::

  • 0.2 kg Weichkäse (mild)
  • 0.25 kg Bayerischer Speisequark
  • 1 Prise Weisswein
  • 2 Jungzwiebeln
  • 1 lg Birne (reif)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapukver

Bayern ist reich an schmackhaften Kuhmilch- und Käsespezialitäten.

Die hochwertigen, bayerischen Produkte herstellen aus jeder Jause ein klein bisschen Besonderes und liefern die Basis für viele leckere Rezepte. Unsere Käseplatte ist eine kleine Auswahl aus den rund 400 landestypischen Käsespezialitäten: Grünländer, ein gemäßigter Schnittkäse, Natur-Räucherkäse, eine Schmelzkäsezubereitung, Rougette, ein feinwürziger Landkäse mit Rotschimmelkulturen, Regina Blue, ein kremig herzhafter Schimmelkäse, einen würzigen Biarom mit Zwiebelstückchen und Paprikaschote und Obatzten in der Mitte der Platte.

Obatzter: 1. Brie und Speisequark mit einer Gabel zerdrücken, Weisswein darunter geben . Frühlingszwiebeln und Birne abspülen, reinigen; Frühlingszwiebeln in feine Ringe, Birne in Stücke kleinschneiden und in die Käsemasse aufrühren.

2. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und mit den anderen Käsesorten auf den Tisch hinstellen.

/index. Html

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Bayerische Käseplatte mit Obatzter

  1. Leben
    Leben kommentierte am 13.10.2015 um 05:29 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche