Hohlhippen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 100 g Mehl
  • 100 g Staubzucker
  • 100 g Butter (flüssig)
  • 3 Eiklar

Für die Hohlhippen zunächst Mehl und Staubzucker versieben. Dann die flüssige Butter und das Eiklar unterrühren. Gut verrühren und durch ein feinmaschiges Sieb streichen, damit keine Klümpchen im Teig bleiben. Den Teig kalt stellen, dann lässt er sich besser verarbeiten.

Ein Backblech mit Backpapier belegen. Das Backrohr auf 200 °C vorheizen.

Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und rechteckig dünn auf das Backpapier aufstreichen. Für ca. 2 Minuten backen.

Danach zügig arbeiten. Den Teig in Streifen schneiden, je nachdem wie lange die Hohlhippen werden sollen. Auf Mini-Schaumrollenformen oder anderen geeigneten Stäbchen aufrollen und vollständig auskühlen lassen. Die Hohlhippen vorsichtig von den Formen lösen.

Das Video zu diesem Rezept finden Sie hier.

Tipp

Hohlhippen können als Dekoration für Eisbecher oder Desserts verwendet werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
16 18 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Hohlhippen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche