Bananentorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 14

Für den Teig:

  • 3 Stk Eier
  • 10 dag Zucker
  • 80 ml Öl
  • 80 g Mehl
  • 20 g Maizena
  • 2 El Kakao
  • 1 Teel Backpulver

Für den Belag:

  • Ribiselmarmelade
  • 6 Stück Bananen

Für die Schokocreme:

  • 10 dag Schokolade
  • 1 Pkg QimiQ (Classic)
  • 3 El Zucker
  • Rum
  • 1 Becher Obers

Zum Fertigstellen:

  • 1 Becher Obers
  • Schokolade (gehobelte)

Für die Bananentorte erst den Teig zubereiten. Für den Teig Eier und Zucker schaumig schlagen, Öl langsam einfließen lassen. Die trockenen Zutaten vermischen und unter die Eischaummasse rühren.

In einer Tortenform bei 170 Grad ca. 30 Minuten backen. Für die Schokocreme die Schokolade schmelzen. Mit Zucker, Rum und QimiQ glattrühren, das steif geschlagene Obers unterheben.

Die Torte mit Marmelade bestreichen, mit den halbierten Bananen dicht belegen und mit einem Tortenring umstellen. Die Schokocreme darauf verteilen und glattstreichen. Ca. 1 h in den Kühlschrank stellen, damit die Creme fest wird.

Obers schlagen und auf der Schokocreme verteilen, glattstreichen und mit der gehobelten Schokolade bestreuen. Bis zum Verzehr im Kühlschrank kalt stellen.

Tipp

Die Bananentorte geht besonders schnell, auch mal was für Bäcker die sich nicht an Gelatine rantrauen und sie kommt immer gut an. Man kann die Bananen auch durch Birnenkompott ersetzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
19 9 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare36

Bananentorte

  1. chica2801
    chica2801 kommentierte am 29.06.2016 um 12:53 Uhr

    bin auf das Rezept vor gut 1 Jahr aufmerksam geworden und habe es seither schon x-mal gemacht - es hat bis jetzt noch JEDEM geschmeckt + die Torte passt für alle Anlässe! mit der doppelten Masse kann man sogar ein ganzes Blech zaubern und versorgt noch mehr Gäste mit dieser leckeren Kreation ;-)

    Antworten
    • c.schmucky
      c.schmucky kommentierte am 29.06.2016 um 15:49 Uhr

      Danke, freut mich sehr wenn eines meiner Rezepte so gut ankommt, auch ich mache sie sehr gerne und bin auch der Meinung: zu jedem Anlass und jeder Jahreszeit passend.

      Antworten
  2. rickerl
    rickerl kommentierte am 20.02.2016 um 13:25 Uhr

    Ich werde sie mit schokobananen dekorieren :)

    Antworten
  3. Yoni
    Yoni kommentierte am 27.08.2015 um 06:32 Uhr

    tolles Rezept

    Antworten
  4. ninica_2806
    ninica_2806 kommentierte am 22.07.2015 um 08:31 Uhr

    gut

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche