Bananen-Schoko-Muffins

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 190 g Mehl
  • 1/2 Pkg Backpulver
  • 90 g Kochschokolade (grob gehackt)
  • 2 Stk Eier
  • 80 ml Sonnenblumenöl
  • 110 g Rohrzucker
  • 3 Stk Bananen (reife)

Für die Bananen-Schoko-Muffins den Ofen auf 180 Grad Ober-/ Unterhitze vorheizen. Mehl mit Kochschokolade vermischen. Eier mit Öl und Zucker vermengen. Bananen mit einer Gabel zerdrücken, zu den Eiern geben und alles gut verrühren.

Bananen-Eier-Mischung zum Mehl geben und kurz durch mixen. Papierförmchen in das Muffinblech legen und ca. zu 2/3 mit der Masse befüllen.

Auf mittlerer Schiene etwa 20 Minuten backen.

Tipp

Wer möchte kann die Bananen-Schoko-Muffins auch mit Kokosöl statt Sonnenblumenöl machen. Das gibt ihnen eine leicht exotische Note. Nach Belieben kann man auch gehackte Nüsse unter den Teig mischen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Bananen-Schoko-Muffins

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche