Bananen-Schoko-Muffins

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 15

  • 2 Stk Bananen
  • 150 g Mehl
  • 100 g Butter (weiche)
  • 100 g Zucker
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • 1/2 Pkg Backpulver
  • 3 Stk Eier
  • 50 g Schokolade (kleingehackt)
  • 2 EL Nüsse

Für die Bananen-Schoko-Muffins den Herd auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Eier trennen, Eiklar zu steifem Schnee schlagen.

Butter mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren, Dotter einrühren, Mehl mit Backpulver versieben und unterheben.

Danach die fein geriebenen Nüsse in die Masse geben und gut verrühren. Die Bananen in kleine Würfel schneiden und mit der Schokolade und dem Eischnee ebenfalls unterheben.

Die Papierförmchen je ca. zu 2/3 füllen und die Bananen-Schoko-Muffins ca. 20 Minuten backen.

Tipp

Die Bananen-Schoko-Muffins können nach Belieben verziert werden. Ich habe mit einer Nuss-Nougat-Glasur die Muffins bestrichen und zum Schluss mit Schokostückchen und Zuckerherzchen diese verziert.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Kommentare12

Bananen-Schoko-Muffins

  1. Lukuli
    Lukuli kommentierte am 28.06.2015 um 13:06 Uhr

    klingt köstlich, Rezept zum Nachbacken gespeichert

    Antworten
  2. mai83
    mai83 kommentierte am 01.02.2015 um 14:34 Uhr

    die Nutella-Glasur mache ich wie folgt: 10 dag Nutella, 2 Rippen Kochschokolade, 10 dag Rama schmelzen, mit 2 Eßlöffel Öl glatt rühren

    Antworten
  3. zuckermaus0028
    zuckermaus0028 kommentierte am 30.12.2014 um 19:15 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. mai83
    mai83 kommentierte am 08.07.2014 um 18:27 Uhr

    Könnte ich für meinen Sohn jede Woche backen

    Antworten
  5. julielovesmango
    julielovesmango kommentierte am 25.03.2014 um 05:41 Uhr

    sieht süß aus mit den Herzen!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche