Bananen-Erdbeer-Streuselkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Rührteig:

Für den Streusel:

Für den Bananen-Erdbeer-Streuselkuchen erst den Rührteig zubereiten. Für den Rührteig Butter mit Zucker, Vanillezucker und Zitronenschale schaumig rühren.

Eier nach und nach dazurühren und dann vorsichtig das mit Backpulver vermischte Mehl unterheben. Den Teig auf einem Kuchenblech gleichmässig verteilen.

Erdbeeren und Bananen in dünne Scheiben schneiden und auf dem Teig immer abwechselnd auflegen (siehe Foto).

Für den Streusel Butter, Zucker und Zimt mit den Händen kneten und über den belegten Kuchen verteilen. Den Bananen-Erdbeer-Streuselkuchen ca. 45 Minuten bei 160 Grad backen.

Tipp

Der Bananen-Erdbeer-Streuselkuchen ist besonders saftig. Durch die Süße der Bananen benötigt man auch wesentlich weniger Zucker.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 2 0

Kommentare16

Bananen-Erdbeer-Streuselkuchen

  1. KoBaCat
    KoBaCat kommentierte am 17.06.2016 um 14:15 Uhr

    für Streusel schmelze ich die Butter immer. machts viel weniger anstrengend :)

    Antworten
  2. Angela1968
    Angela1968 kommentierte am 20.10.2015 um 23:30 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  3. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 28.09.2015 um 16:52 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. edith1951
    edith1951 kommentierte am 16.05.2015 um 08:31 Uhr

    köstlich

    Antworten
  5. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 07.04.2015 um 01:11 Uhr

    Lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche