Baby-Rezept Gedämpfte Möhrenklösschen mit Schlagobers-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für 1 Kleinkind:

  • ab 1. Lebensjahr
  • 200 g Karotten
  • 1 Scheiben Vollkorntoast (30 g)
  • 1 sm Ei
  • 1 EL Topfen (mager)
  • 2 EL Haferflocken (zart)
  • 1 Teelöffel Sojasauce
  • 1 Teelöffel Keimöl
  • 1 EL Schlagobers
  • 100 ml Milch
  • 1 Teelöffel Küchenkräuter (gehackt)

Dämpfen ist neben Dünsten die schonendste Garmethode: In einem Körbchen wird das Gericht über kochend heissem Wasser in heissem Dampf gegart. Daempf- einsaetze für Töpfe gibt es in Haushaltsgeschäften (4 bis 8 Mark).

Die Karotten abspülen, Wurzelenden klein schneiden, Karotten abschälen und auf der Reibe feinreiben. Den Toast mit heissem Wasser begießen, kurz einweichen und dann die Flüssigkeit auspressen. Die Krume mit dem Ei, Topfen, 1 Esslöffel Haferflocken und der Soja-Sauce zusammenkneten. Diese Menge unter die Karotten- reiben ziehen. Ist sie zu dünn, noch ein kleines bisschen Haferflocken hinzufügen. Mit nassen Händen zirka 12 Knödel drehen. Den Dämpfeinsatz dünn mit Öl einpinseln, die Knödel darin gleichmäßig verteilen und mit dem übrigen Öl beträufeln. In einen passend großen Kochtopf so viel Wasser befüllen, dass es den Einsatz nicht erreicht. aufwallen lassen, den Einsatz hineinstellen und den Deckel schliessen. 30 Min. lang dämpfen. Für die Sauce die Milch mit dem Schlagobers und den gehackten Kräutern erwärmen. Mit den Knödel auf den Teller befüllen.

dicke Paradeisersauce dazu: Ihr Kind kann dann dippen!

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Baby-Rezept Gedämpfte Möhrenklösschen mit Schlagobers-Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche